„Sanftmütiges Herz Jesu, mache mein Herz Dir ähnlich!“

Betrachten wir genau das göttliche Herz Jesu. Es ist eben ein göttliches Herz, ein Herz, das von dem Glanze der Tugenden in unendlicher Schönheit widerstrahlt; und daher sowohl für das Gute wie gegen das Böse am empfindlichsten ist. Weiterlesen

Auf Bitte des Diözesanbischofs von Eisenstadt Ägidius Zsifkovics und der Verantwortlichen der Diözese werden die Kalasantiner mit September 2014 eine neue Niederlassung in Eisenstadt errichten und die Dompfarre übernehmen. Vier Kalasantiner (P. Erich, P. Achim, P. Bruno, Br. Stefan) werden dieses Projekt gemeinsam beginnen, zusammen mit drei Schwestern der Jüngersuche. Weiterlesen

„Wir sind Kinder Mariens, die unsere Mutter ist“

Als Jesus am Kreuze hing, sagte er zu Johannes: „Siehe, deine Mutter!“ Der Heiland ist für uns alle in die Welt gekommen; in Jesus sind gleichsam alle Menschen vereinigt. Wenn nun der Heiland den hl. Johannes anstatt seiner der gebenedeiten Mutter zum Sohne gibt, so übergibt er in Johannes uns alle als Kinder der lieben Mutter. Ja, wir sind Kinder Mariens, die unsere Mutter ist. Weiterlesen