Heiliger Geist

Wir feiern heute das hochheilige Pfingstfest. Dieser Tag ist das Wiegenfest der Hl. Kirche. Heute ist durch den Hl. Geist die Hl. Kirche gegründet worden, denn am heutigen Feste sind die Apostel das geworden, was sie sein mußten, um ihrer großen Aufgabe zu entsprechen. Heute ward der Grundstein gelegt für die Hl. Kirche; es ist also die heilige katholische Kirche ein Werk des Hl. Geistes. Der Hl. Geist wirkte aber mit seinen Gnaden nicht bloß damals in den Aposteln, sondern sein Wirken dauert noch heutzutage fort und wird immer dauern, bis an das Ende der Welt. Weiterlesen

Orgelweihe_3

Nach Abschluss der umfangreichen Renovierungsarbeiten an der Kirchen-Außenfassade und den Türmen sowie der Restaurierung der Orgel haben wir in einem Festgottesdienst unseren Dank vor Gott gebracht. In diesem festlichen Gottesdienst hat auch P. Peter Lier, em. Generalsuperior der Kongregation, seinen 75. Geburtstag gefeiert und es oblag ihm, am Beginn der hl. Messe die restaurierte Orgel zu segnen. Weiterlesen

Emmaus-jünger

Im heiligen Evangelium am Ostermontage lesen wir von den zwei Jüngern, die nach Emmaus gingen. Sie unterhielten sich von den Dingen, die in den verflossenen Tagen sich zugetragen hatten, über den Tod Jesu. Da kommt Jesus plötzlich und unbekannt zu ihnen und spricht mit ihnen. Er erklärte ihnen die Hl. Schriften mit anderen Worten, er hält ihnen auch eine Predigt. Und siehe, die Jünger, die früher traurig und niedergeschlagen waren, fühlten sich plötzlich voll innerer Freude! Sie sagten dann: „Brannte nicht unser Herz in uns, als er zu uns redete?“ Sie waren auf einmal ganz anders, sie fühlten in sich eine besondere Begeisterung, ein Feuer, sie waren nicht mehr traurig, sondern begeistert für Jesus, sie verstanden jetzt klar, daß Jesus zuerst leiden mußte, um so in seine Herrlichkeit einzugehen. Und woher kam ihnen diese Aufklärung? Nur von der Predigt Jesu; er hat es ihnen erklärt! Durch die Predigt waren ihre Herzen entbrannt von heiligem Liebesfeuer. – Weiterlesen