Eisenstadt

Dom EisenstadtDie Niederlassung in Eisenstadt ist die jüngste Niederlassung unserer Gemeinschaft und wurde im September 2014 eröffnet. Die Pfarre wird mit 1. November 2014 übernommen

Bischof Ägidius Zsifkovics hat unsere Kongregation gebeten, die Dompfarre zu übernehmen und ein geistliches Zentrum für die Stadt und für das nördliche Burgenland zu errichten. Auch der Unterricht in Schulen sowie ordensspezifisches Wirken sind gewünscht. Die Schwestern der Jüngersuche unterstützen dieses Projekt durch die Entsendung von drei Schwestern.

Genauere Informationen über das Wirken vor Ort finden Sie auf der Homepage der Dompfarre Eisenstadt.

Mitbrüder des Kollegiums Eisenstadt:

P. Mag. Achim Bayer COp
Generalvikar, Rektor, Leiter des Studentates
Gymnasiallehrer für Religion
Geb. 1962
Priesterweihe 1987
P. Mag. Erich Bernhard COp
Pfarrer, 4. Generalassistent
Geb. Jahr 1960
Priesterweihe 1986
P. Mag. Bruno Meusburger COp
Kaplan, Religionslehrer
Geb. 1961
Priesterweihe 1987
Br. Stefan Pöll COp
Pastoralhelfer
Geb. 1980
Ewige Profess 2007