Reinlgasse

Das Kollegium St. Josef-Reinlgasse wurde als zweite Niederlassung unseres Ordnes im Jahr 1897 zum Zweck der Lehrlings- und Jugendseelsorge gegründet. 1935 wurde die Ordensniederlassung zur einer eigenen Pfarre St. Josef erhoben.
Neben der Pfarrseelsorge üben Kalasantiner aus dem Kollegium St. Josef auch die Seelsorge in der Jüngergemeinschaft und in anderen besonderen Seelsorgebereichen aus.
Nähere Informationen über das seelsorgliche Wirken der Mitbrüder vor Ort finden Sie auf der Homepage der Pfarre St. Josef-Reinlgasse.

Die Mitbrüder aus dem Kollegium Sankt Josef

P. Dr. André Derndarsky COp
Rektor, Leiter der Betanienhäuser
Geb. Jahr 1956
Priesterweihe: 26. 5. 1984
P. Mag. Andreas Schöffbeger COp
Pfarrer ab 1.11.2014
Geb. 1958
Priesterweihe: 30. 1. 1983
P. Mag. Hans Grafl COp
Kaplan
Geb. Jahr 1959
Priesterweihe: 24. 11. 1989
P. David (Christian) Gold COp
Neupriester
Geb. 1985
Priesterweihe 17. 9. 2016
Br. Wolfgang Zeeh COp
Legio Mariens
Geb. Jahr 1964
Ewige Profeß: 20. 3. 1993
Br. Bernd Aschenbrenner COp
Pastoralhelfer
Geb. Jahr 1975
Ewige Profeß: 15. 9. 2001